Schulen

_DSC5837

Klassenfahrt einmal anders

Bonn mit Spaß entdecken – das ist der Grundgedanke unseres Hostel-Konzepts. Wir nennen es BaseCamp.

In einer ehemaligen Lagerhalle haben wir eine Indoor-Landschaft errichtet, wie es sie weltweit so derzeit kein zweites Mal gibt. 15 detailliert restaurierte historische Wohnwagen, 2 amerikanische Airstreamer und 2 Original-Schlafwagen der Deutschen Bahn in einem ebenso aufwendig wie fantasievoll gestalteten Ambiente bieten ein einzigartiges Übernachtungskonzept, das vor allem jungen Leuten Lust auf Bonn machen soll. Ideal geeignet für Klassenfahrten und Studienreisen, will das Basecamp mit angenehm ruhiger Lage im Stadtteil Dottendorf Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch die Bundesstadt und ihr Umfeld sein. Abends geht es dann voller neuer Eindrücke zurück zu den Wohn- und Schlafwagen, wo genügend Raum und Gelegenheit besteht, den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Und für die Sicherheit ist selbstverständlich auch gesorgt. Wir laden Euch und Eure Schüler ein, Bonn einmal aus ganz anderer Perspektive kennen zu lernen – mit dem BaseCamp. Und wir sind sicher, es wird Euch gefallen.

Unsere Angebote für Schulklassen in der Übersicht: Angebote für Klassenfahrten und Gruppenreisen

Habt Ihr auch schon unser unschlagbares Angebot für Lehrer und Referendare entdeckt? Zu finden hier!

Auf einer Grundfläche von 1600 qm bietet das BaseCamp Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 130 Personen. Für Schulklassen sind vor allem die Zugwaggons ideal geeignet. Sie ermöglichen einfache Geschlechtertrennung und bieten eigene Abteile für Betreuer. Neben internen Toiletten und Nasszellen in den Zügen sind auch externe Anlagen für Lehrer, sowie behindertengerechte WCs vorhanden. Eine eigens angelegte Empore bietet auf 170 qm zusätzlichen  Aufenthaltsraum. Ausgestattet mit Stühlen und Tischen ist er vor allem für das gemeinsame Inklusiv-Frühstück gedacht. Auf Wunsch ist ab 20 Personen ein Lunchpaket möglich. Abendessen kann extern zugebucht werden. Das BaseCamp ist mit einer eigenen Heizanlage ausgestattet und bietet so ganzjährig angenehme Temperaturen. Eine spezifische Dämmung der Halle sorgt zusätzlich für geregelten Wärmehaushalt. 24-stündige Sicherheit garantiert die Dauerpräsenz eines Mitarbeiters, der für die entsprechenden Aufgaben geschult ist. Zugleich dient er als Ansprechpartner für alle Fragen und Bedürfnisse vor Ort.

Es gibt eine Menge zu entdecken. Bonn hat als erste Hauptstadt der jungen Bundesrepublik historisch Außergewöhnliches geleistet. Die Spuren dieser Zeit finden sich bis heute überall, und so manche Ministerien haben bekanntlich immer noch einen Koffer am Rhein. Wer die Geschichte unseres Landes kennen lernen will, kommt an Bonn nicht vorbei. Doch die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Das BaseCamp hat deshalb neben der Übernachtung auf Wunsch auch ein buntes und abwechslungsreiches Entdeckungsprogramm durch Stadt und Region im Angebot. In enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern haben wir vielfältige Touren erarbeitet, mit denen sich ohne weitergehende eigene Planung spannende Ziele vor Ort ansteuern lassen. Auch hier steht die Verbindung von Spaß und Lernen im Vordergrund. Vormittags ins Haus der Geschichte und nachmittags Süßes bei Haribo naschen? Sehr gerne. Eure Schüler werden staunen, was Bonn so alles kann.